Tag Archives: #verteidigung

Online Workshop >>> Hobette: eine freie, visuelle Sprache…

Hallo liebe Freund:innen der gepflegten DIY Theorie, Praxis und solidarischen Wissensvermittlung /Austausches….

Anbei möchten wir euch auf einen Workshop zum Thema einer Wiederbelebung des “Hobocodes” aufmerksam machen. Als “Hobocode” wird eine Zeichensprache bzw. Hinweismarkierungen von migrantischen, marginalisierten, wohnungslosen Menschen während der Great Depression in den USA bezeichnet [1]. Diese Idee einer visuellen Markierung von Orten, an denen mensch z: B. an Trinkwasser oder W-Lan kommt oder zur Toilette gehen kann, wollen wir wieder aufleben lassen.

Keinerlei linguistisches oder anderweitig “akademisches” Fachwissen nötig! Jede:r Schulklo Maler:in, Streuner:in, Tagger:in, in Bewegung lebend oder viel Reisende:r, Plattepünk, Grafiknerd:ette, Interessierte:r usw ist willkommen.

Anbei der kleine Flyer [2], zum Teilen in der sozialen Blase. Bis denne!!1elf 🙂
Vizak


wann? -> mittwoch 19.05.21; 20h
wo? -> https://t1p.de/hobette (ist erst am 19.5. ab 19:30h aktiv – also nicht wundern, dass der Link noch niergendshin führt)
wie? -> workadventure/jitsi/etherpads

[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Hobo

[2]